Jutta Panke – Seelenstrahlen Fotografie

Jutta Panke Foto der FotografinDas Herzensprojekt von Jutta Panke (34 Jahre) heißt Seelenstrahlen und ist genau das, was sie tut: Sie gibt Menschen den Raum, damit sie strahlen und sich in ihrem Sein zeigen können. Mit ihrer Fotokamera fängt sie diese kostbaren Momente ein und macht dadurch sichtbar, was im Inneren strahlt.

 

Ursprünglich hat Jutta in Biochemie im Bereich Krebsforschung promoviert und folgte dann ihrem inneren Ruf indem sie Energiearbeit und Fotografie vereinte. Sie entdeckte die Gabe in sich, Menschen das zu geben, was sie brauchen, damit sie sich öffnen und wahrhaft authentisch sein können.

Gerade Frauen bietet sie an, durch die Fusion ihrer Erfahrung mit sexueller Heilung und Energiearbeit in Kombination mit der Fotografie, ein heilsames Erleben zu ermöglichen. Frauen können sich und ihren Körper frei zeigen und während des Fotoshootings Heilung erfahren. Für Jutta ist die Fotografie „nur“ das Medium, um im Kontakt mit Menschen möglich zu machen, dass diese sie selbst sein können – auch und gerade vor der Kamera. Dabei entstehen seelenstrahlend-schöne Fotos.

 

Warum liegt dir Seelenstrahlen so sehr am Herzen?

Das kommt einfach aus mir, aus meinem Herzen. Ich „muss“ das machen. In uns allen steckt die Sehnsucht, uns zeigen zu wollen, wie wir wirklich sind. Das Echte, Authentische ist für jeden einzelnen Menschen und auch für die Welt wichtig.

 

Frau sein – was heißt das für dich?

… meine Sinnlichkeit und sexuelle Energie zu leben.

 

Freiheit spüre ich wenn, …

… ich inneren Raum habe, Entscheidungsfreiraum, wenn ich nicht durch meine Prägung gesteuert bin.

 

Der glücklichste Moment in meinem Leben war, als …..

Es gibt mehrere Momente für mich. Wenn ich eins bin mit allem, das fühlt sich ekstatisch an und das kann einfach im Alltag geschehen.

 

Wenn du einen Tag lang Millionärin sein könntest, was würdest du tun, wenn du das Geld nicht sparen darfst?

(Erst fällt ihr nichts ein, da sie meint, sie wäre kein Geld fokussierter Mensch und dann kommt doch etwas.)

Einen Großteil würde ich spenden, für Flüchtlinge oder Naturprojekte vielleicht, da müsste ich länger drüber nachdenken. Ich würde mir vielleicht auch neues Fotoequipment kaufen … und eigentlich könnte ich davon auch ein Haus kaufen oder einen neuen VW-Bus.

 

Ich kann besonders gut, ….

… mich in Menschen einfühlen und ich bin sehr vielfältig und habe ein großes Repertoire an Kreativität.

 

Welche Frau würdest du gerne einmal persönlich kennen lernen?

Gabrielle Roth, welche den Tanz der 5-Rhythmen entwickelt hat.

 

Jetzt wird’s erotisch! Was macht dir an Erotik am meisten Freude?

Ich brauche eine Herzverbindung, wenn ich mit einem Menschen Erotik lebe. Und dann mag ich die ganze Vielfalt genießen und in verschiedenen Bereichen spielen.

 

Wenn dein Leben einen Titel hätte – wie bei einem Buch – wie lautet er?

„Das Erwachen der Lotusblüte“ oder „Der Tanz der Lotusblüte“

 

Seelenstrahlen Fotografie PankeBei ihrer Vielfalt und der Vielschichtigkeit, die sie lebt, reicht dieses Interview kaum, um auch nur einen Hauch davon wiederzugeben, wie intensiv Jutta durch alles, was sie tut, wirkt. Ich bin fasziniert von ihrer tiefen Sinnhaftigkeit in fast jedem Satz, den sie sagt.

 

Vielen Dank, liebe Jutta, dafür, dass du deinem Ruf folgst und deine Gabe lebst, Menschen und vor allem Frauen zu ihrem inneren Strahlen zu bringen, und dies in zauberhaften, magischen Fotos durch deine Kamera einfängst.

 

JUTTA PANKE, www.seelenstrahlen.com

 

 

(interviewt von Sabine Krink)

Pin It on Pinterest